Der Lösung ist es egal, wie der Konflikt entstanden ist!*

Mediation ist ein freiwilliges, vertrauliches, strukturiertes Verfahren zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten.

Dabei ist die Mediation gleichermaßen konstruktiv und deeskalierend: Denn Sie entwickeln gemeinsam kreative Lösungen, mit denen Sie beide als Gewinner aus dem Verfahren hervorgehen werden (Win-Win) und langfristig leben können.

Mediation kann Ihnen sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext helfen.

Wo ist Mediation sinnvoll:

  • Familienstreitigkeiten
  • Ehe / Scheidung / Trennung
  • Erbschaftskonflikte
  • Miete
  • Nachbarschaftskonflikt
  • Täter-Opfer-Ausgleich
  • Nachfolgeregelung
  • Konflikte innerhalb eines Teams bzw. von mehrerer Teams oder zwischen Führungskräften und Mitarbeiter/innen etc.
  • Auseinandersetzungen in der Schule

Kosten einer Mediation

Mediation ist günstiger und schneller als ein Gerichtsverfahren mit ungewissem Ausgang: Bereits am Anfang versuchen wir gemeinsam den Zeit- und Kostenrahmen abzuschätzen. Dies ist auch abhängig von der Anzahl der Beteiligten.

Für die 60-minütige Erstberatung – in der wir gemeinsam klären, ob die Mediation das geeignete Verfahren für Ihren Konflikt ist – entstehen Ihnen keine Kosten (bei einer An-/Abfahrt von max. 40 Kilometer).

Sollten Sie über eine Rechtschutzversicherung verfügen, lohnt es sich dort auf jeden Fall nachzufragen. Ein Großteil der Versicherer übernimmt mittlerweile die Kosten (anteilig bzw. voll) für eine Mediation.

Termin

Termine werden individuell vereinbart.

Ort

Neuss, Grevenbroich, Dormagen, Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach, Krefeld bzw. nach Abstimmung.

* Zitat: Steve de Shazer, amerikanischen Psychotherapeuten

Mitglied der Deutschen Stiftung Mediation

Menü